Niederlage beim ersten Heimspiel der Damen 50

Mit einer Niederlage gegen TC Grötzingen 2 haben unsere Damen 50 ihr erstes Heimspiel verloren.

Nach den Einzeln stand es 2:2. Sowohl Helga Stooß, an Nummer Eins und Lore Hage an Nummer Zwei gesetzt, haben ihre Einzel verloren. Lore hatte noch die Chance im Match-Tiebreak zu gewinnen, was ihr leider nicht gelang.

Dafür konnten Gunni Patzelt und Erika Binder ihre Einzel für sich entscheiden. Bei Erika´s Spiel gab es eine lange Regenpause und nach ca. einer Stunde konnte Sie ihr Einzel fortsetzen.

Hier noch unser Dank an Paul Stooß, Hubert Binder, Peter Hage und Thomas Fauser, die uns mit ideenreichem Einsatz geholfen haben, dass die Plätze wieder schnell bespielbar waren.

Im Doppel spielte man die Paarungen Helga Stooß/Lore Hage und Gunni Patzel/Birgit Kiefer.

Das Doppel Eins hat leider in 2 Sätzen verloren und das Doppel Zwei konnte trotz Match-Tiebreak ihr Spiel ebenfalls nicht gewinnen.

Somit endete das Spiel gegen Grötzingen 2 mit 2:4.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.