Alle Artikel von Pressewart

Ehrung Herren 70

Am vergangenen Montag, 23.04.2018 wurden unsere Herren 70 beim Bürgerempfang durch Herrn Bürgermeister Peter Nussbaum ausgezeichnet und erhielten die Ehrenstele der Gemeinde Lichtenstein für Ihren Aufstieg in die Verbandsstaffel. Wir alle haben uns sehr gefreut und sind stolz auf unsere Herren 70, die wir hier namentlich nennen möchten. Paul Stooß, Bernd Prexler, Manfred Wälder, Walter Saur und Otto Henker. (von links nach rechts) es fehlt Rolf Winkler. Rechts außen Herr Bürgermeister Peter Nussbaum.

Wir bedanken uns bei Herrn Bürgermeister Peter Nussbaum sowie bei der gesamten Gemeindeverwaltung für den gelungenen Abend.

Weitere Bilder in der Bildergalerie.

Kinderferienprogramm 2017

Auch dieses Jahr durften wir wieder die Jugend von Lichtenstein auf unserer Anlage begrüßen, wir hatten sehr viel Spass, denn die Kids haben alle gute Laune mitgebracht. Unser Trainer Max gab alles um Ihnen den Tennissport nahe zu bringen, da wir sonniges und heißes Wetter hatten, haben wir zur Abkühlung unsere Bewässerungsanlage zeitweise eingeschaltet !! Ein tolle Abkühlung !!!
Zur Stärkung gab es dann noch einen schwäbischen Hamburger von der Schloßschenke Lichtenstein.
Wir möchten uns bei allen Helfern und unserem Trainerteam recht herzlich
bedanken und freue mich schon auf das nächste Ferienprogramm der Gemeinde
Lichtenstein in 2018.

Eindrücke gibt es in der Bildergalerie.

Dieter Nill und Manfred Baur aus Nehren gewinnen das Senioren Doppel Turnier 2017

Bei unerwartet tollem Tenniswetter fand am vergangenen Wochenende das 16. Seniorendoppelturnier statt. Es waren 8 Doppelpaarungen am Start und die Leistungsdichte war so groß wie lange nicht mehr. Schon in der Vorrunde kam es zu spannenden Begegnungen die teilweise erst im Dritten Satz entschieden wurden. Z.B. konnte sich die Paarung Klaiber / Hipp aus Trochtelfingen nach Abwehr von 4 Matchbällen gegen Herzel / Geiselhardt aus Engstingen knapp durchsetzen. In der anderen Gruppe mussten die Vorjahressieger Bantle / Winter aus Gönningen gegen Wittner / Hilsenbeck aus Betzingen über drei Sätze gehen. Trotz Heimvorteil und kämpferischer Leistung konnten die Paarungen Wälder / Wälder und Stooß / Saur leider keinen Sieg einfahren. Die Paarung Henker / Vinnai (Honau / Pfullingen) scheiterte knapp an der Paarung Wittner / Hilsenbeck und schied somit ebenfalls in der Vorrunde aus. Im letzten Spiel der Vorrunde hatte die Paarung Herzel / Geiselhardt dann gegen Nill / Bauer vom TC Nehren erneut im Matchtiebreak des dritten Satzes das Nachsehen, somit standen die Halbfinalpaarungen wie folgt fest:

Reinhold Bantel / Rainer Winter (TG Gönningen) – Georg Klaiber / Josef Hipp (TC Trochtelfingen)

Dieter Nill / Manfred Baur (TC Nehren) – Anton Wittner / Joachim Hilsenbeck (TSV Betzingen)

Die Vorjahressieger aus Gönningen mussten sich Knapp ebenfalls in drei Sätzen der Paarung aus Trochtelfingen geschlagen geben. Im zweiten Halbfinale setzte sich die Paarung aus Nehren in zwei Sätzen gegen die Betzinger durch.

Im Spiel um Platz drei konnte die Paarung Bantle / Winter gegen Wittner / Hilsenbeck gewinnen und somit den dritten Platz erringen.

Im Finale behielt dann die Paarung Nill / Baur Ihre weiße Weste und konnte somit das diesjährige 16. Seniorendoppelturnier für sich entscheiden. Unsere Glückwünsche gehen somit in diesem Jahr nach Nehren und wir freuen uns auf das 17. Turnier im nächsten Jahr!

Unter Neuigkeiten Termine sind die Platzierungen im Einzelnen aufgelistet und unter der Rubrik Bilder gibt’s noch ein paar Eindrücke zu sehen.

von Links: Georg Klaiber, Dieter Nill, Manfred Baur, Josef Hipp

Herren 70 steigen in Verbandsstaffel auf!

Mit 3 Siegen und einer Niederlage konnte unsere Senioren Mannschaft Herren 70 den Aufstieg in die Verbandstaffel sicherstellen.

Dies ist ein riesen Erfolg und das Ergebnis einer toller mannschaftlichen Geschlossenheit. Nach dem es im letzten Jahr zum ersten Mal bei den Herren 70 auch aufgrund von Verletzungspech noch nicht geklappt hatte den Aufstieg zu meistern, waren unsere Senioren in diesem Jahr erfolgreich. Sie konnten die Mannschaften vom TB Neuffen, PSV Reutlingen, VFL Pfullingen  und SV Degerschlacht hinter sich lassen!

Gratulation hierfür auch vom gesamten Ausschuss des TV Honau.

Unsere Meistermannschaft:

stehend von links: Rolf Winkler, Walter Saur, Bernd Prexler, Otto Henker

vorne: Paul Stooß, Manfred Wälder

Somit schlagen im nächsten Jahr zwei unserer Mannschaft auf Verbandsebene auf.

Mitgliederversammlung / Vorbereitungen auf die Saison 2017 laufen

Am vergangenen Freitag fand die Mitgliederversammlung im Rössle statt. Neben den Rückblicken auf 2016 und den Prognosen für 2017 wurden 4 Mitglieder für 40 Jährige Mitgliedschaft geehrt. Bild dazu unter der Rubrik Ehrungen in der Bilder Galerie.

Am Samstag war dann der erste Arbeitseinsatz in diesem Jahr. Nicht nur die Plätze werden wieder instand gesetzt, nein auch um die Anlage gibt es neues zu entdecken. Vier  Obstbäume wurden gepflanzt, um dem Kahlschlag auf den Nachbargrundstücken wenigstens etwas entgegenzuwirken.