Sensation unter dem Lichtenstein

Die Herren 30 Mannschaft des TV Honau hat die Sensation perfekt gemacht. Nach dem 4 : 2 Sieg gegen den Tabellen zweiten TSV Sickenhausen am letzten Spieltag war die Sensation perfekt. Ungeschlagen wurde die Mannschaft um Spielertrainer Dennis Henker und Ehrenmannschaftsführer Kolja Nuss Meister der  Oberligastaffel. Somit spielt man im nächsten Jahr nach zwei Meistertitel in Folge in der Württembergstaffel.  Dies ist zugleich die höchste Liga in dieser Konkurrenz des wtb. Es warten hier Mannschaften wie z.b. der TC Ravensburg auf unsere Recken.

Hart umkämpft waren am letzten Spieltag die Einzel von Oli Henker und Thomas Wälder. Dieser gewann nach drei  Sätzen  im Tiebreak mit 6:7, 7:6, 7:6. Damit war der Aufstieg gesichert, trotz  der Niederlagen von Dennis und Alexander Henker. Im Doppel konnte man dann auch die gewohnte Stärke ausspielen. Sowohl das gewohnt souverän aufspielende Doppel Eins Dennis Henker / Dirk Patzelt als auch das routinierte Doppel Zwei Alexander und Oliver Henker konnten ihre Spiele erfolgreich gestalten. Damit stand die Sensation am Sonntag Nachmittag fest und  wir können an der bevorstehenden Weihnachtsfeier am 08.08.15 den nicht erwarteten Aufstieg auf der Anlage des TV Honau und bei unserem Sponsor der Schloßschenke Lichtenstein gebührend feiern.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden: Dennis Henker, Oliver Henker, Alexander Reiff, Dirk Patzelt, Alexander Henker und Kolja Nuss!!!

Der Sportwart Thomas Wälder

Ein Gedanke zu „Sensation unter dem Lichtenstein

  1. Hey Jungs,
    herzlichen Glückwunsch zum Erfolg ich bin total begeistert und freue mich für Euch und für unseren Verein. Ihr seid eine tolle Truppe der Zusammenhalt ist perfekt, ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg und ein tolles Aufstiegsfest im August. Weiter so !!!

    Euer Vorstand
    Thomas Fauser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.