TC Engstingen gewinnt zum fünften Mal in Folge das Lichtenstein Tennis Turnier

In einem bis zum Schluss packenden Endspiel am gestrigen Sonntag konnte sich der TC Engstingen gegen den zum ersten Mal im Finale stehenden Gegner SSV Willmandingen durchsetzen. Im entscheidenden Doppel der Herren 50 musste die Engstinger Paarung Herzel / Gauß sogar einen Matchball abwehren, um dann am Ende mit 11 zu 9 im Matchtiebreak gegen Rudolph / Gekeler als Sieger vom Platz zu gehen.

 

Am Vormittag spielten der TSV Holzelfingen und der TSV Undingen die Plätze 3 und 4 aus. Diese Partie konnte vom TSV Holzelfingen siegreich beendet werden, somit ergibt sich folgende Platzierung für das 31. Lichtenstein Tennis Turnier 2014 in Honau:

 

  1. TC Engstingen
  2. SSV Willmandingen
  3. TSV Holzelfingen
  4. TSV Undingen
  5. TV Honau
  6. TSV Genkingen

 

Vielen Dank an alle die mitgeholfen haben, an alle Spieler und Fans und bis zum nächsten Jahr beim TSV Undingen.

Unter Bildergalerie gibt es ein paar Schnappschüsse zu sehen.

Detaillierte Ergebnisse und der Spielplan fürs Jugend Lichtenstein Tennis Turnier, welches  am Sa. 20.09.2104 bei uns auf der Anlage stattfindet, gibt es unter Neuigkeiten und Termine.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.